Ania

Über Ania

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Ania, 16 Blog Beiträge geschrieben.

Leben als KlinStrucMed KollegiatIn

Jedes Projekt ist individuell. Und so auch jede Projektphase. Daher ist es gar nicht so leicht zu beschreiben, wie das typische Leben als KollegiatIn aussieht. Ein regulärer Tag beginnt in der Regel mit der Arbeit an meinem prospektiven Projekt. Nachdem ich morgens meinen Arbeitsplatz im Büro eingerichtet habe, folgt die alltägliche Frühbesprechung. Dort erfährt man den neuesten Stand der eigenen Studienpatienten und lernt auch viel Neues aus dem Fachgebiet der Abteilung – in meinem Fall der Gastroenterologie.

2020-09-17T12:38:43+02:00Donnerstag. 17. September 2020|

Warum KlinStrucMed?

Update bestätigt Viruslast-Studie“, dieser Titel der 46. Folge des Coronavirus-Update vom NDR Info zeigt, dass klinische Studien mittlerweile auch in der breiten Bevölkerung wahrgenommen werden und an Stellenwert gewonnen haben. Junge Medizinstudierende haben dank der finanziellen Unterstützung durch die Else Kröner-Fresenius-Stiftung die Möglichkeit, einen Einblick in die klinische Forschung zu erhalten und einen ersten Schritt auf dem Weg zum „Clinical Scientist“ zu gehen. Doch warum entscheiden sich junge Menschen für die häufig aufwendigere klinische Forschung, um ihre Dissertation zu verfassen? Zwei KlinStrucMed-Studenten des Jahrganges 2020/2021 berichten über Ihre Beweggründe und Erwartungen.

2020-09-04T14:47:15+02:00Freitag. 4. September 2020|

Auftaktveranstaltung 2020

Die KollegiatInnen des 6. Jahrgangs (2020/2021) des KlinStrucMeds freuen sich auf ein Jahr klinische Forschung in Arbeitsgruppen der MHH. Am 14. Juli 2020 fand die Auftaktveranstaltung statt. Nach der Begrüßung durch die Wissenschaftlichen Koordinatoren ProfIn. Weissenborn und Prof. Cornberg sprach der Programmgründer Prof. Wedemeyer über die Anfänge des Programms vor 5 Jahren. Danach referierte Professor Bengel, Direktor der Klinik für Nuklearmedizin und neuer Forschungsdekan der MHH, über die Wichtigkeit des KlinStrucMed-Programms für den Start einer akademischen Laufbahn.

2020-08-07T15:30:55+02:00Freitag. 7. August 2020|

Fünf Jahre des KlinStrucMed Programms

Anlässlich des 5 jährigen Jubiläums des KlinStrucMed Programmes an der MHH berichtet Herr Prof. Dr. med. Heiner Wedemeyer im Interview mit Frau Dr. Anna Stepczynska-Bachmann (Programm Managerin) und Frau Elena Basenach (Vertreterin der Studierenden) von seiner Perspektive auf das bundesweit einmalige Doktorandenausbildungsprogram für klinische Forschung. Prof. Dr. med. Wedemeyer, wesentlicher Initiator für die Etablierung des Programmes im Jahre 2015, spricht von Inspiration und Motivation und gibt einen Einblick, was klinische Forschung im Rahmen des KlinStrucMed Programmes besonders macht.

2020-08-07T13:10:14+02:00Dienstag. 14. Juli 2020|

Frohe Ostern

Ostern steht vor der Tür. In diesem Sinne: schöne Feiertage!! Auch wenn die Tage anders als sonst ausfallen, wünsche ich Ihnen, dass Sie diese genießen können!

2020-06-22T09:56:15+02:00Freitag. 10. April 2020|

Projektvorauswahl und Bewerbungsgespräche

Das waren anstrengende, aber erfolgreiche Wochen für die wissenschaftliche KlinStrucMed Programmkommission und das Programm Management. Wir haben 30 sehr gute Projektanträge für KlinStrucMed 2020/2021 erhalten und begutachtet. Das war die größte Zahl an Anträgen, die wir seit dem Start des Programms vor fünf Jahren erhalten haben.

2020-08-07T14:30:03+02:00Freitag. 20. März 2020|

Bergkirchen 2020

Die Kollegiaten des 4 und 5. Jahrgangs des KlinStrucMeds nehmen am Symposium und Retreat in Bergkirchen teil. Dabei präsentieren sie ihre Ergebnisse, besprechen sich mit Fachexperten der MHH und tauschen sich mit anderen Kollegiaten aus.

2020-06-22T09:55:03+02:00Mittwoch. 12. Februar 2020|

Big Data

Von den vielen Buzzwords, die in jedem längeren Gespräch über die Zukunft der Medizin vorkommen, nimmt Big Data sicherlich einen der Spitzenplätze ein. Dicht gefolgt von Machine Learning und Künstlicher Intelligenz. Auch im gesellschaftlichen Diskurs taucht es immer wieder auf. Aber was ist Big Data eigentlich?

2020-06-22T09:57:14+02:00Freitag. 7. Februar 2020|

Drinks, Drugs – Drama. Was macht die Leber?

Die Antworten zu dieser Fragen bekommen Sie am Mittwoch, 22. Januar 2020 von 20.30 bis 22.30 Uhr in Schloss Herrenhausen, Hannover. Der KlinStrucMed Programmleiter Prof. Markus Cornberg und KlinStrucMed Projektleiter PD Dr. Benjamin Maasoumy halten einen Vortrag über neue Erkenntnisse der Gesunderhaltung sowie der Therapie und Heilung der Leber.

2020-08-07T14:31:49+02:00Dienstag. 21. Januar 2020|

Frohes Neues Jahr

Wir wünschen allen Webseiten-Besucherinnen und Besuchern ein erfolgreiches 2020. Wir vom KlinStrucMed Programm an der Medizinischen Hochschule Hannover freuen uns auf ein spannendes Jahr mit unseren Studierenden, auf einen neuen Jahrgang von Kollegiatinnen und Kollegiaten und auf viele interessante Veranstaltungen, wie zum Beispiel unser alljährliches Treffen in Bergkirchen im Februar.

2020-06-22T09:59:42+02:00Mittwoch. 1. Januar 2020|
Nach oben